9A00D6BB-8B16-47CD-8FC8-1EC71B4D9FD1.JPG

Cold Brew Workshop

Der nächste Cold Brew Workshop steht an!

 

Cold Brew Workshop

Zeitraum: 3 Stunden

Teilnehmeranzahl begrenzt!

Veranstaltungsort: Kaffeeschule Hannover, Linden Grey, Lagerstraße 1, 30453 Hannover

Termin 1: 31.10.2021 (10-13 Uhr)

Termin 2: 27.11.2021 (14-17 Uhr)

Workshop-Beschreibung

Du bist Gastronom, Barkeeper oder Mitarbeiter in einer Kaffeebar und möchtest nun wissen, ob das Trend-Getränk Cold Brew etwas für Dein Sortiment wäre? Oder du bist Kaffeeliebhaber und möchtest wissen, was es mit dem kalten Kaffee auf sich hat?

Dann ist das genau Dein Kurs!

cold-drip-tonic-coffee_edited.jpg

Ich erkläre Dir die Unterschiede zwischen „kaltem Kaffee“ und „kaltem Kaffee“, zeige Dir die Grundlagen der Zubereitung zum Thema Cold Brew, gehe auf die richtige Kaffeebohnenwahl ein und stelle Dir verschiedene Getränkekreationen vor. Natürlich werden wir auch jede Menge Cold Brew probieren.

Inhalt

  • Geschichte des Cold Brew

  • Welcher Kaffee ist geeignet?

  • Grundlagen der Zubereitung

  • Verkostung

  • Mixing/ Cocktails (ohne/ mit Alkohol, als Nitro Coffee, uvm.)

cold-brew-nitro-coffee.jpg

Teilnahmegebühr:  90€ pro Person (Als Kleinunternehmer im Sinne von § 19 Abs. 1 Umsatzsteuergesetz (UStG) wird die Umsatzsteuer nicht berechnet.)

Zielgruppe: Alle Mitarbeiter und Profis der Kaffeebranche (Röster, Hersteller, Handel, Direktverkauf, Vending, Gastronomie, Coffeeshops, -bars, Hotellerie – egal ob Mitarbeiter, Inhaber, Marketing, leitende Angestellte oder Außendienst), Existenzgründer und natürlich alle Kaffeeenthusiasten, die sich für Kaffee interessieren und ihr Wissen vertiefen möchten.

Teilnehmerzahl: 4 – 8

Achtung: Die Anmeldung muss spätestens 1 Woche vor Kursbeginn erfolgen.

Zeit: 3 Stunden

Vorkenntnisse: Es sind keine speziellen Vorkenntnisse erforderlich, der Kurs richtet sich an Anfänger.

 

Veranstaltungsort: Kaffeeschule Hannover, Linden Grey, Lagerstraße 1, 30453 Hannover

Literaturempfehlung:

Cold Brew Coffee (Chloë Callow)

Hinweis: Bitte verzichte bei der Teilnahme an unseren Seminaren auf starke Parfums, da dies die sensorische Wahrnehmung stört. Und denke bitte auch an deine Heimreise, wenn du die Coktails auch mit Alkohol probieren möchtest!

kaffee-mal-anders-fahrrad.JPG

Referenzen

Betreiber des Kaffee mal anders – Fahrrads inkl. Verkauf hunderter Liter Cold Brew Kaffee in tausenden kalten Kaffeespezialitäten

Weiterbildung Rösten Intensiv in der Kaffeeschule Hannover

Erfolgreiche Teilnahme am IHK-Zertifikatslehrgang zum Kaffeesommelier/ Kaffeesommelière (IHK)

Erfolgreiche Teilnahme am IHK-Zertifikatslehrgang zum Rösten von Spezialitätenkaffee (IHK)

Und das sagen die Teilnehmer:

Der Workshop war einfach nur super und ich kann ihn wirklich weiterempfehlen! Ich habe das erste Mal Cold Brew bei Holger am Fahrrad getrunken und war total begeistert wie Kaffee schmecken kann. Ich war wirklich begeistert und wollte diesen Kaffee am liebsten auch zuhause trinken können, aber das ist ja nun nicht so einfach ohne weitere Informationen. Holgers Workshop kam wie gerufen. Der Workshop war super strukturiert und Theorie und Praxis haben sich abgewechselt. Ich habe vieles gelernt, was mir nicht nur beim Cold Brew geholfen hat, sondern auch beim Kaffee zubereiten generell. Also auch ein super Workshop für Einsteiger im Kaffee-Bereich. 

Die Verköstigungen haben einem auch die Augen geöffnet, das Bohne eben nicht gleich Bohne ist. Durch den Austausch mit den anderen Teilnehmern ist auch aufgefallen, dass jedem eine andere Bohne am besten geschmeckt hat. Am Ende gab es noch eine Aktion zu den verschieden Möglichkeiten, wie man Cold Brew servieren kann (pur, Eiskaffee, mit Tonic, mit Alkohol, usw.). Der Workshop und das Wissen, dass ich mir dadurch aneignen konnte hat mich so gepackt, dass ich seit dem jeden Tag Cold Brew trinken kann und zwar meinen eigenen. Vielen Dank an dich Holger, für diesen wirklich super vorbereiteten Workshop. Man merkt mit wie viel Herzblut du dabei bist und ich würde behaupten das schmeckt man auch in deinem Cold Brew.

(08.08.2021)

Ich kann jedem Kaffeebegeisterten den Cold Brew Workshop von Holger empfehlen. Neben dem schönen Event konnte ich hier auch noch eine ganze Menge lernen. Vor dem Workshop hatte ich einen Cold Brew noch nie selber gemacht sondern nur außerhalb getrunken. Bereits einige Tage nach dem Workshop habe ich schon den fünften Ansatz im Kühlschrank liegen. Der Workshop ist gut strukturiert und eine guten Mischung aus Theorie und Praxis. Zum Schluss gab es auch nochmal die Möglichkeit vieles auszuprobieren. Für mich wurden außerdem viele überraschende Kleinigkeiten aufgezeigt, die am Ende für die Qualität des Cold Brews entscheidend sind. Alles in allem hatte ich einen sehr schönen Nachmittag und mein persönlicher Horizont wurde durch den Workshop erweitert. Vielen Dank!

(08.08.2021)

Vielen Dank!